Diese Woche war doch ein wenig aufregend für die Erstklässler. Herr Viefhues, der für uns zuständige Vertreter der Bezirkspolizei, kam vorbei und ging mit allen drei Klassen die nährere Schulumgebung ab, um auf mögliche Gefahren auf dem Schulweg aufmerksam zu machen.